Arbeitgeberverband der Metallindustrie von Wuppertal und Niederberg e.V.

Der Arbeitgeberverband der Metallindustrie von Wuppertal und Niederberg e.V. umfasst das Verbandsgebiet der Stadt Wuppertal und Umgebung sowie den niederbergischen Raum mit den Städten Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus.

Der Verband ist Mitglied im Verband der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalen e.V. – METALL NRW. Dort wirkt er bei der Gestaltung der landesweit auszuhandelnden Tarifverträge mit. METALL NRW wiederum ist Mitglied im Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie e.V. – GESAMTMETALL, der die gemeinsamen Interessen der Metall- und Elektroindustrie bundesweit koordiniert. Verhandlungspartner ist die IG Metall.

Der Vorstand setzt sich zurzeit wie folgt zusammen:

  • Bernhard Mecking (Vorsitzender, Mauell GmbH) Foto
  • Frank Preißner (1. stv. Vorsitzender, Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG)
  • Michael Vitz (2. stv. Vorsitzender, Johann Vitz GmbH & Co. KG)
  • N. N. (3. stv. Vorsitzender)
  • André Bovenkamp (Schatzmeister, HÜHOCO Metalloberflächenveredlung GmbH)

Geschäftsführer ist Rechtsanwalt Dr. Klaus-Peter Starke.